OCEANVOLT SAILDRIVES

Die Oceanvolt-Saildrives werden von wartungsfreien Permanentmagnet-Synchronmotoren angetrieben. Die Motoren sind äußerst kompakt und wiegen nur ab 42,5 kg. Daher passen sie problemlos auf vorhandene Motor-Fundamente für übliche Diesel-Saildrives.

 

Ein großer Vorteil ist auch der geschlossene Kühlkreislauf, der ohne Seewasserkühlung auskommt. Das eliminiert viele der Probleme, die häufig bei einer Seewasserkühlung auftreten. Der Wartungsaufwand wird weiter reduziert.

 

Oceanvolt-Saildrives sind auch sehr sicher, da sie keine Hochspannung benötigen, sondern mit 48V betrieben werden. Damit kann jeder Elektriker Reparaturen durchführen.

 

Mit einem Oceanvolt-Saildrive hat man auch gleichzeitig einen Hydrogenerator an Bord. Beim Segeln kann so über den Motor auch Strom erzeugt werden.

‚Äč

NEU: Die Saildrives sind jetzt auch mit einem aktiven Verstellpropeller ("Servo Prop") erhältlich, der die Antriebsleistung um ca. 30% steigert. Vor allem bei Rückwärtsfahrt ist eine enorme Verbesserung im Vergleich zum Faltpropeller spürbar. Doch die entscheidende Verbesserung betrifft die Leistung des Hydrogenerators, der ca. 300% effizienter arbeitet. Damit können bereits bei 7 kn Geschwindigkeit etwa 1 kW erzeugt werden.

Die empfohlene Yacht-Größe ist nur ein ungefährer Richtwert. Bei Katamaranen wird von einem Doppelantrieb ausgegangen. Auf Anfrage berechnen wir eine exakte Simulation für ihre Yacht inkl. Reichweite und Geschwindigkeitspotential.

© 2018 by VIATOR MARINE, a Viator Capital company

  • Viator Marine on Facebook
  • Volt-At-Sea Blog
  • Volt-At-Sea Youtube Channel