OCEANVOLT WELLENANTRIEBE

Die Oceanvolt-Wellenantriebe werden von wartungsfreien Permanentmagnet-Synchronmotoren angetrieben. Die Motoren sind äußerst kompakt und wiegen nur ab 22 kg. Auch in kleinen Yachten findet sich da immer ein Platz für den Einbau.

Die luftgekühlten AX-Wellenantriebe sind eine einfache Antriebslösung für kleine Boote bis etwa 5 Tonnen Gewicht. Die neuen und hochmodernen AXC-Antriebe können hingegen auch wesentlich größere Segelyachten oder Motorboote antreiben. Die Motorsteuerung ist bei den Modellen bereits integriert, was die Installation besonders einfach macht. 

Eine weitere Besonderheit der AXC-Antriebe ist der modulare Aufbau. Es können bis zu 4 Einheiten zu je 10 kW kombiniert werden, um die maximale Leistung von 40 kW zu erreichen. 

Die AXC-Motoren benötigen eine geschlossene Einkreis-Wasserkühlung mit Wärmetauscher, was den Wartungs- und Einbauaufwand weiter reduziert.

Oceanvolt-Wellenantriebe sind auch sehr sicher, da sie keine Hochspannung benötigen, sondern mit 48V betrieben werden. Damit kann jeder Elektriker oder Eigner Reparaturen durchführen.

 

Mit einem Oceanvolt-Wellenantrieb hat man auch gleichzeitig einen Hydrogenerator an Bord. Beim Segeln kann so über den Motor auch Strom erzeugt werden.

AX Wellenantriebe sind eine einfache Antriebs-lösung für kleine Boote

AXC Wellenantriebe können modular erweitert werden, um mehr Leistung zu bekommen

Die empfohlene Yacht-Größe ist nur ein ungefährer Richtwert. Bei Katamaranen wird von einem Doppelantrieb ausgegangen. Auf Anfrage berechnen wir eine exakte Simulation für ihre Yacht inkl. Reichweite und Geschwindigkeitspotential.

© 2018 by VIATOR MARINE, a Viator Capital company

  • Viator Marine on Facebook
  • Volt-At-Sea Blog
  • Volt-At-Sea Youtube Channel